Home
Kalender
Wir über uns
1250 Jahre Wiebl.
Bürgersaal
Aktuelles- Rückschau
Veranstaltungen
Bilder
Geplantes Ortsmuseum
Wiebl. KreARTisten
Links
Wandergruppe
Bezirksbeirat
Mitglied werden
Impressum


Besucher seit dem 15. Oktober 2012

 

Herzlich Willkommen beim Stadtteilverein Wieblingen

 

Der Stadtteilverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die kommunalen und kulturellen Interessen Wieblingens, seiner Bürger und seiner Vereine zu vertreten.

 

Kontakt:

Mail:    info(at)stadtteilverein-wieblingen.de

Post:   Stadtteilverein Wieblingen
            Mannheimer Str. 259
            69123 Heidelberg    

                                                                                                                           Gemälde von Maria Steinbrenner

  ____________________________________________________________________________________

 

         

Bilder vom Sommertagszug 2016

 

 

Auf folgende Veranstaltungen möchten wir hinweisen: 

 


 

 

 

Informationsveranstaltung zum 'Bündnis Masterplan Neuenheimer Feld'

am 17.2.2016

 

Fritz Haaß vom Vorstand des Stadtteilvereins erläutert anhand des Stadtplans und einer Fotomontage die Auswirkungen der fünften Neckarbrücke auf Wieblingen

 

  

Windkraftanlagen Grenzhof Ost

 

Der Vorstand des Stadtteilvereins Wieblingen schließt sich mehrheitlich den Wieblinger und Grenzhöfer Landwirten an, die die geplanten Windräder am Grenzhof ablehnen. Wir teilen die Argumente, dass der dafür notwendige Landverbrauch zu hoch und die Beinträchtigung bei der Feldbearbeitung zu groß wären und dass die Windräder zu nahe am Grenzhof und den Aussiedlerhöfen stehen würden. Da diese Windräder, was den wirtschaftlichen Ertrag betrifft, am unteren Ende der Wirtschaftlichkeit liegen würden, sind die genannten Nachteile nicht zu rechtfertigen.

 

 Auszug aus einem Artikel in der RNZ vom 10.12.2015: Der Vorstand des Stadtteilvereins Wieblingen stellt sich einstimmig, wie schon bei der Online-Befragung der Stadt Heidelberg geschehen, hinter die Stellungnahme der Bewohner des Grenzhofs zu den geplanten Windrädern (RNZ am 7.12.) und schließt sich deren Protest an. Insbesondere ist uns völlig unverständlich, wie man den Weiler Grenzhof, der aus mehreren Hofanlagen und Einzelhäusern besteht, schon über 1250 Jahre alt ist und bis 1934 sogar als eigene Gemeinde galt, als „Aussiedlerhof“ bezeichnen kann. Für den Grenzhof müssten selbstverständlich die Abstandsvorschriften für geschlossene Siedlungen gelten. Auch die anderen Argumente der Grenzhöfer teilen wir voll und ganz und fordern die zuständigen Behörden auf, die diesbezüglichen Planungen zu überprüfen.

 


  

 

Jubiläumskalender für Wieblingen

Näheres zum Fotowettbewerb für den Kalender 2017 mit Fotos unter dem Motto:

Wieblingen im Wandel der Jahreszeiten

  


 

  

Bündnis Bürgerbeteiligung Masterplan Neuenheimer Feld

 

Um die Interessen der Bürger von Neuenheim, Handschuhsheim und Wieblingen bei der Entwicklung des Neuenheimer Feldes angemessen zu berücksichtigen, hat sich oben genanntes Bündnis gebildet, dem inzwischen zahlreiche Vereine und Organisationen angehören. Auch der Stadtteilverein Wieblingen ist dem Bündnis beigetreten.

 

zur Presseerklärung klicken

zum Flyer klicken 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stadtteilverein Wieblingen e.V.
info@stadtteilverein-wieblingen.de